EMW 340

BMW oder EMW (Signale 74-95)

Sonderausstellung zum BMW/EMW 340 eröffnet

Sonderausstellung zum BMW/EMW 340 eröffnet

Vor 70 Jahren begann in Eisenach die Zukunft nach dem verheerenden Krieg. Die erste Neuentwicklung der thüringer Ingenieure und Autobauer erblickte das Licht der Welt. Eine wirkliche Neukonstruktion eines neuen Werkes mit dem Stolz einer langjährigen Tradition im Bau luxuriöser und sportlicher Pkw rollte vom Hof des BMW-Werks in Eisenach:

Ein Markenname muss sich ändern

EMW-Logo

1951 - 1955
Was tat sich derweil im Münchener Stammhaus von BMW? Die erfolgreichen Autos aus der Vorkriegszeit kamen ausschließlich aus Eisenach. In München wurden vor dem Krieg Motorräder gebaut und Luftschiffe und Aggregate für Flugzeuge entwickelt. Mit Mühe konnte die Motorradproduktion wieder aufgenommen werden. Da trifft es direkt an der schlimmsten Stelle, daß das frühere Zweigwerk aus Eisenach erfolgreich in den westlichen Zonen und in die europäischen Nachbarländer exportiert.